Manus Homepage über die Zeit

Gästebuch

Ich freue mich immer über einen netten neuen Eintrag in meinem Gästebuch!


Seite 1 von 212
Eintrag Nr. 4224 (03.09.2015 10:39 Uhr)
Nina
(keine Homepage)

Für den, der sich schneller bewegt, vergeht die Zeit angeblich langsamer. -
Was ist mit der Maus? Sie hat ein sehr schnelles Leben, immer in Aktion, wird aber nur 3 Jahre alt. Und die Schildkröte?...
Eintrag Nr. 4223 (02.09.2015 15:33 Uhr)
Schmetterling
(keine Homepage)

Zum Beitrag Nr. 13-608
Zitat:
„Bewegte Uhren gehen langsamer als ruhende Uhren,“
(Nach Einstein)

Wo im Universum gibt es r u h e n d e Uhren und in Relation zu was ruhen diese?
(Uhren als Synonym für Taktgeber!)
Vermutlich nur als irrationales Denkkonstrukt in Kooperation mit Bezugssystemen im menschlichen Gehirn!

Übrigens viele Grüße an die „reisenden Zwillinge“!
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann reisen sie noch heut. 
Eintrag Nr. 4222 (19.08.2015 17:15 Uhr)
Mugambo Watanabe
(keine Homepage)

This is a great homepage. Fantastic indeed. Please go on!
Congratulations.
Eintrag Nr. 4221 (08.08.2015 17:12 Uhr)

Schöne Hp von Dir
Viele Grüsse
Eintrag Nr. 4220 (08.08.2015 17:11 Uhr)

Mir haben die Beiträge beim Lesen gefallen. Ich wollte hiermit sagen, weiter so und schöne Grüße.
Eintrag Nr. 4219 (19.07.2015 09:19 Uhr)
Hermann Foot
(keine Homepage)

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wie sagte Pisconaltu einst: "Die Verworrenen werden Stetigkeit ernten!". Dieser Grundsatz trifft hier überhaupt nicht zu. Wie kann man hier einer stetigen Gesellschaft nacheifern, ohne den Machenschaften am heimischen Boden zu frönen? Gelinde gesagt: Ist das zuviel verlangt?

In diesem Sinne

Ihr Hermann Foohn
Eintrag Nr. 4218 (11.07.2015 17:00 Uhr)
Josef Mühlbacher
(keine Homepage)

Zeit, die möcht ich nicht mehr für den Spagat verwenden, etwa einen sozial durchaus nicht hinreichend ausgestatteten Artzt in der Familie, einer manisch berserkerischen Kollegin in den Donauauen, Diversen, die etwa erkannt und dadurch etwaige Nachteile in ihrer Biografie erleiden könnten, einen Hirsch zu verschweigen, der Verschwiegenheitspflicht des Bundes gerecht zu werden, oder sonstwas.
Josef Mühlbacher­
Kommentar von Manu:

Interessanter Text mit viel Information und wenig Aussagekraft :-)
Eintrag Nr. 4217 (09.07.2015 21:17 Uhr)
einer
(keine Homepage)

Tolle Seite! Regt zum Nachdenken an :)
Eintrag Nr. 4216 (30.06.2015 05:22 Uhr)

Wirklich sehr interessante Posts. Besonders das aktuelle mit der Schuldfrage finde ich sehr gut. Bei uns sehe ich das Problem, dass alle alles wollen und das noch so billig wie möglich und das ist doch den meisten egal wo die Produkte herkommen.
Daher brauchen wir uns auch nicht wundern, wenn so etwas wie ein Fleischskandal passiert...
Kommentar von Manu:

Das stimmt schon. Und trotzdem sind die Unternehmer hier meiner Meinung nach deutlich in der Mitverantwortung. Das ist so ähnlich wie wenn man einen Fisch angelt und dem Fisch dann die Schuld gibt, wenn er anbeißt. Und auch die Politik verschließt in dieser Hinsicht viel zu oft die Augen. Mit Billigangeboten wird man immer eine große Kundschaft bekommen. Auch Menschen haben Instinkte und die lassen sich für die Profitgier ausnutzen. Hauptprofiteure sind nur leider immer dieselben. Ich bin nicht gegen Billigangebote. Das hängt immer davon ab, wie diese zustande kommen und wer den eigentlichen Preis dafür zahlt.
Eintrag Nr. 4215 (29.06.2015 11:59 Uhr)

yo manu
freshes teil am stizzl
du kleiner göt
nice seite muss ich sagen
probz an dich broder
aber immer aktif bleiben
Kommentar von Manu:

ey yo man
Eintrag Nr. 4214 (17.06.2015 11:31 Uhr)
heinrich metter
(keine Homepage)

Hallo Manu,
deine Homepage ist sehr gut gestaltet und recht sinnvoll.
Die Themen uber ZEIT sind wunderbar und auch Harald Lesch
(vielleicht in Zukunft auch andere inetressante Leute) tragt mit seinen Antworten auf gute Fragen viel dazu bei.
Kommentar von Manu:

Danke. Stimmt, für ein neues Interview wäre es allerdings an der Zeit. Wenn ich nur selbst mehr Zeit hätte...
Eintrag Nr. 4213 (11.06.2015 19:39 Uhr)
Michael
(keine Homepage)

Sie werden eine Schritt für Schritt Anleitung mit 4 Modulen und Plus 2 Bonus Module bekommen und lernen wie sie im Affiliate Marketing Geld verdienen werden um ein gutes Nebeneinkommen erreichen können,sie werden an die Hand genommen und sind nicht alleine mit der Sache.
Falls es ihnen nicht gefallen sollte haben sie eine 30 Tägige Geld zurück Garantie.
Kommentar von Manu:

Ähm, Einträge mit kommerziellen Absichten werden gelöscht. Ich lass' ihn aber trotzdem als Mahnmal stehen und habe nur die "Homepage"-Url entfernt. Der Eintrag ist ja nicht nur total daneben, sondern sagt ja auch überhaupt nichts aus. Ich finde das ist ein sehr gutes Beispiel, wie man ganz sicher keine Werbung generiert, sondern gezielt abschreckt. Schön emotionslos und ohne jegliche Aussage. Nicht mal ein Zusammenhang mit der von mir entfernten URL bzw. dem beworbenen Produkt wird hergestellt. Eigentlich nicht wert, dass ich darauf eingehe, aber das gefällt mir schon fast wieder, weil's einfach total bescheuert ist :-)
Eintrag Nr. 4212 (09.06.2015 15:25 Uhr)
ute kruse
sorry,dont have one

der lesch ist einfach spitze,besser als heisenberg,hawkins und gott(an die kommt ma sowieso schlecht ran)und der humor erst!!! i loooove to hear and read his stuff. ma man herold !! weiter so ute kruse
Eintrag Nr. 4211 (07.06.2015 19:03 Uhr)
Sabine
(keine Homepage)

Tolle Seite!!!
Eintrag Nr. 4210 (05.06.2015 22:30 Uhr)
Amor Dhaouadi
(keine Homepage)

Mir haben die Beiträge beim Lesen gefallen. Ich wollte hiermit sagen, weiter so und schöne Grüße.
Eintrag Nr. 4209 (01.06.2015 10:07 Uhr)
Schmetterling
(keine Homepage)

Hallo Manu,

für mich und sicher auch andere vergeht seit Jahren kein Tag, an dem ich nicht mit großem Interesse in deinem Forum „wasistzeit“ stöbere.

Mir scheint aber, dass hier leider durch diverse Sperrungen in der Vergangenheit im wesentlichen nur noch ein „Stammpersonal“ diskutiert, dessen Meinung nicht angetastet werden darf.

Wie wäre es denn - um wieder etwas „Salz in die Suppe der Diskussionen“ zu bringen – nach dem Moderatorenwechsel mit einer Amnestie?

Man kann ja auch bei Bedarf erst mal verwarnen oder zeitweilig sperren – aber gleich für alle Ewigkeit rausschmeißen?

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit!

Schmetterling
Kommentar von Manu:

Danke für deinen Kommentar und den Vorschlag. Jede Meinung im Zeitforum ist willkommen. Deshalb ist auch noch nie jemand wegen seiner Meinung aus dem Forum gesperrt worden. Sollte dir ein solcher Fall bekannt sein, gib mir bitte bescheid (am besten per E-Mail). Grundsätzlich wird jedes Mitglied (sogar mehrmals) verwarnt, bevor es zu einer Sperrung kommt. Gruß, Manu
Eintrag Nr. 4208 (08.05.2015 12:10 Uhr)
Bulk Gehirnathlet
gehirnathlet auf Twitter

Jedes noch so kleine Materieteilchen hat eine Information in sich die bestimmt was das Materieteilchen ist. Das Werden, Sein und Vergehen des Teilchens kann nur die Zeit bestimmen. Also ist die Zeit das unbekannte Gottteilchen, vielleicht sogar die dunkle Materie um uns herum. Nur die Zeit kann den Startknopf drücken und über das Schicksal dessen Existenz bestimmen. Nicht die Zeit braucht die Materie, sondern umgekehrt. Selbst bei dem Urknall war zuerst die Zeit da. Ist die Zeit das Sperma Gottes, dass das universale Materie-Ei im Raum des heiligen Geistes befruchtet hat und die Information zum Start der unendlichen Zellteillung gegeben hat? Na ja Philosophie und Wissenschaft und Religion miteinander zu kombinieren und mischen einfach herrlich nicht war? Wünsche jedenfals genug Zeit zum Sein was wir sind. Grüsse aus der Schweiz
Kommentar von Manu:

Auch mal eine originelle Definition der Zeit, die ich so noch nicht gehört hatte: "Zeit ist das Sperma Gottes".
Grüße aus Deutschland in die Schweiz!
Eintrag Nr. 4207 (25.04.2015 21:34 Uhr)
Michael Heinz
(keine Homepage)

Schöne Hp von Dir

Viele Grüsse
Michael
Kommentar von Manu:

Danke, Gruß zurück!
Eintrag Nr. 4206 (25.04.2015 15:07 Uhr)
Diogo
(keine Homepage)

Hi manu

du schreibst: 1111111111 x 1111111111 =12.345.678.900.987.654.321
so schön es auch wär, ist's leider falsch,
raus kommt: = 1.234.567.900.987.654.321

http://www.wasistzeit.de/Ueber-sonstige-Dinge/Faszinierende-Zahlen/Zahlenspiel-2

ansonsten tolle Sammlung, schöne Seite
Kommentar von Manu:

Du hast recht. Habe das eben nochmal überprüft und die entsprechende Rechnung entfernt. Wenigstens stimmen die anderen Beispiele:
1 x 1 = 1
11 x 11 = 121
111 x 111 = 12321
1111 x 1111 = 1234321
11111 x 11111 = 123454321
111111 x 111111 = 12345654321
1111111 x 1111111 = 1234567654321
11111111 x 11111111 = 123456787654321
Eintrag Nr. 4205 (17.04.2015 16:32 Uhr)
thomas
(keine Homepage)

wow - echt tolles hintergrund-pic!
Seite 1 von 212

Einen neuen Gästebucheintrag erstellen:

(mit einem Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben)
Dies ist keine Werbeplattform! Einträge mit kommerziellen Absichten werden umgehend gelöscht!