·   Home   ·   Sitemap   ·   Gästebuch   ·   Zeitforum   ·   Kontakt   ·  

FASZINIERENDE ZAHLEN

 

Bitte wählen:

Wanderheuschrecken Urknall Zahlenspiel 1 Zahlenspiel 2 Zahlenspiel 3
1089 Universum Deutsche Schulden Erde Sonne
Notgeld Sextillion Sexvigintillion Googolplexplex Sonnenenergie
Wasservorräte Gravitationskonstante Magisches Quadrat Quadrat des Jupiter  
 

 

Googolplexplex

Ein Googolplexplex ist eine Zahl, die so hoch ist, dass es dafür einer Erklärung bedarf:

Die Zahl 10^100 (also "10 hoch 100"...eine Zahl mit 100 Nullen) wird Googol genannt. Ausgeschrieben sieht diese Zahl wie folgt aus:

10 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000

Ziemlich unspektakulär... aber es geht noch weiter:

Die Zahl 10^10^100 wird Googolplex genannt (eine Zahl gefolgt von Googol vielen Nullen!). Diese Zahl ist höher als die Anzahl aller Atome im gesamten Universum, die von heutigen Wissenschaftlern vermutet wird!!! Allein um diese Zahl in gleicher Art und Schriftgröße wie oben auszuschreiben (nur, um sie auszuschreiben!), bräuchten wir einen Monitor mit einer Breite von etwa 10 hoch 74 mal des Durchmessers unseres gegenwärtigen Universums.

Ein Googolplexplex (10^10^10^100) nennt man die Zahl 10^Googolplex. Das sollte eine Zahl sein mit der unvorstellbaren Anzahl von wiederum Googolplex vielen Nullen!

 

Wie alles begann:
 
Der amerikanische Mathematiker Edward Kasner hatte in den 30er Jahren den Gedanken, eine Zahl zu erfinden, die alles übertreffen sollte, was sich die Leute vorstellen können. Dazu fragte er seinen 9-jährigen Neffen, welchen Namen er einer sehr hohen Zahl geben würde. Der Junge nannte es "Googol". Später erfand ein anderer Mathematiker das "Googolplex" und definierte es als eine 10 hoch Googol.

Ein Googol ist eigentlich nichts besonderes. Die Gesamtzahl der Elementarteilchen des bekannten Universums wird auf ungefähr 10 hoch 80 geschätzt. Wäre das Universum komplett mit Neutronen gefüllt, so dass kein leerer Raum existieren würde, gäbe es etwa 10 hoch 128 Teilchen. Das ist dann schon deutlich mehr als ein Googol. Aber man kann sich nicht die Dimensionen eines Googolplex vorstellen und ebenso wenig ein Googolplexplex, eine Zahl mit Googolplex vielen Nullen.

Zum Seitenanfang