Manus Homepage über die Zeit

Gästebuch

Ich freue mich immer über einen netten neuen Eintrag in meinem Gästebuch!


Seite 3 von 225
Eintrag Nr. 4458 (26.05.2018 07:07 Uhr)
Lars Kronen
(keine Homepage)

Die Spitzenposition der Zeit lässt sich nicht verstecken und kleineren.
Oder ist Licht, Schall oder Energie wichtiger?

Manu, eine tolle Seite. Danke dafür.
Kommentar von Manu:

Licht ist Energie, Schall sind Luftschwingungen und Zeit ist eine Dimension. Das ist so ähnlich als wenn du fragen würdest: Ist Sport, Durchhaltevermögen oder Kampfgeist wichtiger? ;-)
Eintrag Nr. 4457 (24.05.2018 08:31 Uhr)
Rosalie
(keine Homepage)

Tolle Seite für Inspirationen und zum Nachdenken. Und wirklich schön geschrieben.
Hat Spaß gemacht sich hier etwas aufzuhalten.
Damit das ganze aber Visuell zu ergänzen wäre.
Kann ich jedem empfehlen, sich paar Spirituelle Drucke und Motive für Zuhause drucken zu lassen. Da ich den Hintergrund dieser Seite toll finde. habe ich meine Tür mit einem Weltalldruck beklebt.haben die Jungs vom digitaldruckhop toll gemacht



Kommentar von Manu:

Hi, na gut, dann lass ich deinen kleinen Werbeeintrag ausnahmsweise stehen. Wurde ja auch individuell geschrieben und zwei mal von dir korrigiert nachdem mein Gästebuch ihn als Werbeeintrag identifizierte. Da die "Homepage-Url" zum Druckshop nicht funktioniert hat und ich Werbelinks generell lösche, habe ich sie entfernt. Wer sich seine Tür ebenfalls bedrucken lassen will, kann ja eine Suchmaschine nutzen. Viele Grüße!
Eintrag Nr. 4456 (20.05.2018 20:59 Uhr)
Klaus Wippenfürth
(keine Homepage)

Das ist das Zeitforum, nicht die Wiesn.
Etwas mehr Ernsthaftigkeit bitte. Danke.
Eintrag Nr. 4455 (17.05.2018 19:08 Uhr)
Günther Lohmaier
(keine Homepage)

Ein Prosit der Gemütlichkeit!
Eintrag Nr. 4454 (16.05.2018 22:06 Uhr)
Konrad Pieper
(keine Homepage)

Ich denke, die Zeit ist reif, um einen Kommentar zu schreiben. Die meisten Leute denken, dass es einer kurzen Erklärung bedarf, um zielgerichtet fortzufahren. Sie täuschen sich und lassen sich trotzdem noch tiefer sinken.
Ist es sinnvoll, der Zeit zu entkommen? Welche Rolle spielt die Uhrzeit?
Ist die Atomuhr das Maß aller Dinge?
Drum hebe den Krug und stosse an!
Kommentar von Manu:

Man kann der Zeit nicht entkommen. Sie macht auch keinen Unterschied aufgrund sozialer Verhältnisse. Wie fair von ihr...
Eintrag Nr. 4453 (11.05.2018 21:32 Uhr)
Conosco
(keine Homepage)

Ich bewundere die vielen Facetten der Zeit. Eine tolle Seite mit vielen Ideen und Tipps.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.
Kommentar von Manu:

Ja, es sind unglaublich viele Facetten. Gruß
Eintrag Nr. 4452 (10.05.2018 18:42 Uhr)
Cronos Titan
(keine Homepage)

Würdigen Sie Ihre verbleibende Zeit! Das Ende naht!
Muhahahaha!
Kommentar von Manu:

Mit jedem Tag ein Stückchen mehr. "Muhahahaha" kann in diesem Zusammenhang nur jemand schreiben, der seiner Meinung nach noch einige Zeit vor sich hat.
Eintrag Nr. 4451 (09.05.2018 18:15 Uhr)
Svenia Rademacher
(keine Homepage)

Ich find es absolut großartig, was ihr da macht!
Weiter so.

Liebe Grüße

Svenia
Kommentar von Manu:

Danke
Eintrag Nr. 4450 (06.05.2018 15:29 Uhr)
Thorsten Margus
(keine Homepage)

Hey, eine tolle Webseite.
Denken ist jedoch bekanntlich Glückssache.
Bedeutet dass dann auch, dass Zeit unmittelbar mit Glück zu tun hat?
Eine Zeit des Glücks oder eine Zeit der Trauer? Abhängig vom Standpunkt, nicht wahr?
Mahlzeit!
Thorsten
Kommentar von Manu:

"Glück" ist immer subjektiv.
Eintrag Nr. 4449 (04.05.2018 05:43 Uhr)
Jörg Hausner
(keine Homepage)

Ein Hoch auf die Zeit!

Wirklich toll hier. Vielen Dank!!!!
Eintrag Nr. 4448 (29.04.2018 19:29 Uhr)
Corrado Minusio
(keine Homepage)

Ich bin.
Kommentar von Manu:

Also denke ich.
Eintrag Nr. 4447 (29.04.2018 15:34 Uhr)
Clarton
(keine Homepage)

Entdecke die Pyramide!
Kommentar von Manu:

Viel Spaß in Ägypten! ;-)
Eintrag Nr. 4446 (28.04.2018 10:39 Uhr)

Sehr vereehrter Herr Uhl,
selbstverständlich möchte auch ich mich den anerkennenden Äußerungen zu Ihrem Seiten-Auftritt gerne anschließen. Ich beneide Sie um Ihre Professionalität. Mir ist es nun einmal nicht gegeben, anders als ein 'Unzeitgemäßer' dieser Zeit gegenüber zustehen - I'm a fool on the hill (remember the Beatles).
Bitte verzeihen Sie mir, daß ich mich auf Ihrem Gästebuch breit gemacht hatte, als ich mit dem Umgang mit Kommentarbeiträgen noch in den Anfängen befunden habe. Tatsächlich lebe ich persönlich offline, und schaffe es bis heute nicht, mehr als einige Stichworte bei Giggel einzugeben. Eine tüchtige Seele hat sich für die Präsenz des "pyramidalen Prinzip 2.0" verwendet (Sie soll an dieser Stelle auch mit verbindlichstem Danke Erwähnung finden: Herr Hans Kolpak; DZiG.de /Deustche Zivilgesellschaft).
Ich kann Sie übrigens sehr gut verstehen, seien Sie versichert, ich selbst würde manches so nicht mehr sagen/schreiben können, ohne jedoch von der Aussage zu einem pyramidalen Prinzip der Macht etwas zurückzunehmen zu wollen. Selbst in meinem engerem Bekannten- und Verwandtenkreis überwiegt das Unverständnis (meine 16-jährige Tochter jedenfalls ignoriert die "Pyramide 2.0" seit ihrer ersten kritischen Bemerkung darüber: "WTF?")
Bitte geben Sie die "Pyramide 2.0" nicht auf, versuchen Sie trotzallem unter dem Geröll der Worte den einen lohnenden Kern zu finden. Es gibt ihn, davon bin ich nach wie vor überzeugt.
Mit den besten Wünschen, und Segen Ihrem Werk, verbleibe ich,
mit lieben Gruß, Ihr stern.
Kommentar von Manu:

Vielen Dank für die netten Worte! Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg mit ihrem Werk!
Eintrag Nr. 4445 (28.04.2018 03:44 Uhr)
Malte Gutmann
(keine Homepage)

Wurde Fred Muermann nun das Handwerk gelegt?
Kommentar von Manu:

Ist mir leider nicht bekannt, es spricht aber nichts dafür.
Eintrag Nr. 4444 (23.04.2018 19:45 Uhr)
Melioration Jürgens
(keine Homepage)

Ist eine Eieruhr ein zertifizierter Zeitmesser?
Kommentar von Manu:

Uhr oder nicht Uhr, Vorgänge finden mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten statt, es passiert also mal mehr und mal weniger in einem gewissen Zeitabschnitt. Jetzt könnte man natürlich auch sagen: Ok, es gibt keine Zeit und keine Dauer, es gibt lediglich den Moment. Dann gäbe es aber keine Veränderung, denn diese erfordert Zeit UND Energie. Es ist umso mehr Energie erforderlich, wenn sich mehr in derselben Zeit oder gleich viel in kürzerer Zeit verändern soll. Wenn du den Zeitfaktor jetzt außer Acht lässt, kannst du keine Aussagen mehr treffen. Wenn du deine Eieruhr also anzweifelst, musst du deine Eier zukünftig roh essen.
Eintrag Nr. 4443 (18.04.2018 23:11 Uhr)
Mattia
(keine Homepage)

Hallo Manu,

vielen Dank, dass du diesen Betrug schilderst. Ich wurde soeben Opfer des vermeitlichen Fred Muermans (es ging um ein Bandoneon im Wert von 1500€). Die Ware hätte heute kommen sollen, stattdessen bekam ich eine Nachricht, dass der Kurier in einem Unfall verwickelt, und die Ware dabei beschädigt wurde. Fred Muerman meldete sich kurz darauf und kommentierte fassunglos das Geschehen. Erst danach fiel mir der Betrug auf und ich ging zur Polizei um Anzeige zu erstatten. Ich hoffe, dass die Ermittlungen Erfolg haben werden, und nicht noch mehr Leute zu Schaden kommen.

Liebe Grüße von Mattia, Graz (Österreich)
Kommentar von Manu:

Es betrifft meistens hochpreisige Musikinstrumente, Kameras und Flipperautomaten. Aufgrund der Vielzahl an Fällen wird definitiv bereits ermittelt. Ich wünsche Ihnen viel Glück!
Eintrag Nr. 4442 (18.04.2018 21:34 Uhr)
Bruno
Keine

Hallo Manu,
Habe grosse Achtung von dieser sehr guten und Speziellen Plattform!
Betrüger: Frederik Muerman
Habe am 28.3.2018 als Mechaniker/ Pensionist/ Musiker unter dieser Website diese Steirische Strasser Harmonika gefunden
http://zuerich.locanto.ch/ID_1939747977/Steirische-Harmonika-Strasser-GCFB-Deluxe-SE.html/ Habe Bis Heute: kein instrument weder das Geld zurück von jensen@t-online.de
Betrüger: Fred oder Giuseppe Frederik Terriaca Muerman / Frederik Muerman
Ich wollte das für meinen Musiker Kollegen zum miteinander, noch besser lernen, kaufen! Merkwürdig war der Preis! Habe die Fa. Strasser in Graz angefragt unter der Serie Nr. wegen Diebstahl, diese Antwort, war nicht Negativ! etc., es wurde Mir per sofort, mittgeteilt dass das Instrument 2013 verkauft wurde, und das es ein grosses Schnäppchen vom Preis und diesen Bilder sei! Habe mich unter Musiker Kollegen per Du gemeldet mit der Bankzahlung von 1450.00 Euro! Dieser Betrüger hat sich, seither nicht mehr gemeldet auf 8 x E-Mail etc!
Hoffe nur das Wir diesen Mafia Typen, diese Illegalen Betrügereien, per sofort hinter Gitter bringen, damit sie vielleicht lernen was Arbeiten ist und heisst!
Dunkle Unterkunft, Gitterstäbe, Wasser, und 3 Tage altes Brot!
Mechaniker Bruno lässt grüssen vom Z.O. Schweiz

Kommentar von Manu:

Tut mir sehr leid, ich hoffe Sie haben es zur Anzeige gebracht.
Eintrag Nr. 4441 (17.04.2018 09:36 Uhr)
Jan
(keine Homepage)

Tolle Seite! Gruß, Jan
Eintrag Nr. 4440 (15.04.2018 10:46 Uhr)
Toggi
(keine Homepage)

Wieso Eiertanz? Das ist das Zeitforum.

Bitte weiter so.
Eintrag Nr. 4439 (13.04.2018 23:21 Uhr)
Cal Koppersfeld
(keine Homepage)

Wo lässt sich das mit der Zeit belegen? Reicht es nicht, über die regulären Formalitäten eine konkrete Aussage zu treffen?
Ich kann diese Diskussion nicht nachvollziehen. Es ist hier ein Eiertanz par excellence.
Seite 3 von 225

Einen neuen Gästebucheintrag erstellen:

(mit einem Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben)
Dies ist keine Werbeplattform! Einträge mit kommerziellen Absichten werden umgehend gelöscht!